Als Pressefotograf am ZFF 2019

Ein wirkliches Highlight für mich, war die Arbeit als Pressefotograf am ZFF 2019. Das Zürcher Filmfestival fand im 2019 zum 15. male statt und war deshalb an sich schon eine Feier wert. Mich faszinierte vor allem die Atmosphäre bevor die Schauspieler, Regisseure und Producer eintrafen. Aus Hollywood und Europa kamen die Akteuere. Wenn die Lichter alle angehen, die Pressefotografen ihre Plätze einnehmen und die Verantwortlichen alle anwesenden an ihre Plätze verweisen. Ich hatte das Glück ganz vorne dabei sein zu dürfen und alles direkt vor meiner Linse zu haben. Und dann der Ansturm. Die Schauspieler und Regisseure werden von Reportern umringt. Kurze Interviews werden gegeben, bevor sie sich auf dem GREEN CARPET in Pose stellen. Nicht immer gelingt ein gutes Foto, denn alle Fotografen wollen natürlich DAS BILD einfangen. Aber meine Highlights und Favoriten konnte ich in den besten Posen ablichten.

Meine persönlichen Highlights am 15. Zürcher Filmfestival waren:

Roland Emmerich ist der Meister grossangelegter Katastrophenfilme mit grandiosen Spezialeffekten – und mit solchen einer der erfolgreichsten Filmemacher unserer Zeit.
Sein neustes Projekt MIDWAY wird noch dieses Jahr in die Kinos kommen. Roland Emmerich nahm das Goldene Auge am Sonntag, 29. September 2019 entgegen.
Das ZFF zeigt zu Ehren des Filmemachers eine zehn Werke umfassende Retrospektive.

Harald Kloser der Komponist und Filmproduzent von “Independence Day” war natürlich auch zugegen.

Kristen Stewart ist eine der brillantesten und talentiertesten jungen Schauspielerinnen Amerikas. In ihrem neusten Projekt SEBERG (2019) mimt sie die Nouvelle-Vague-Ikone Jean Seberg. Kristen Stewart präsentiert den Film persönlich und nimmt das Goldene Auge des ZFF am 2. Oktober entgegen.

Ein weiteres Highlight für mich war der Auftritt von Donald Sutherland. Er stellte seinen neuen Film “The Burnt Orange Hersey” vor.

Mark Rylance (Schauspieler) präsentierte den Film “Waiting for the Barbarians”.

Bart Freundlich (Direktor und Gatte von Julien Moore) repräsentierte den Film “After the Wedding”.

 

Weitere Schauspieler, Produzenten und Filme die vorgestellt wurden:

Daniel Brühl (Schauspieler) mit July Deply (Regie) für den Film “MY ZOE”.

Barbara Auer (Schauspielerin) für den Film “Preis der Freiheit”.

Tobias Moretti (Schauspieler) und Johanna Wokalek (Schauspielerin)  präsentierten den Film “Deutschstunde”.

Und natürlich noch viele mehr…..

Ihr Fotograf für ihren Event. KONTAKTIEREN SIE MICH NOCH HEUTE!

info@elfirasser.com /  +41 79 659 2926